Oberflächenabdruckmassen

 

 

Neu im Programm: REPRINT 3000 D

Reprint 3000 D ist eine lichthärtende, dünnflüssige Abdruckmasse für Oberflächenabdrücke (z.B. Gefügeabdrücke) in einer Spritze, aushärtend mit einer UV-LED-Lampe. Wir bieten das Set bestehend aus vier Spritzen à 3 g, 20 Applikationskanülen, 50 Stück Objektträgern aus Glas und einer UV-LED-Lampe mit 21 LEDs incl. Batterien in einer praktischen Transportbox an. Die Abdruckmasse incl. Applikationskanülen, die Objektträger und die UV-LED-Lampe sind auch einzeln erhältlich.

 

Neu im Programm: REPRINT 2000

Reprint 2000 ist ein knetbares, additionsvernetzendes Präzisions-Abform-Material auf Vinylpolysiloxanbasis.
Reprint 2000 ist besonders gut geeignet um von größeren Bauteilen Konturen, Bruchflächen oder ähnliches abzuformen. Aus dem entstandenen Negativabdruck lässt sich sehr leicht durch Vergießen eines geeigneten Kalteinbettmittels ein Positiv herstellen. So können im Schadenfallbereich problemlos Replikas zur Archivierung, Vermessung oder anderen Dokumentation hergestellt werden.

Technische Daten:
Auflösung: bis zu 0,1 µm
Verarbeitungszeit: 3 - 4 Minuten
Empfohlene Zeit zum Ausgießen mit Polyurethan oder Metamethylacrylaten nach 1 Stunde möglich
Lineare Maßänderung: - 0,15%
Lagerfähigkeit bei 23°C – 25°C, relative Luftfeuchtigkeit, bis max. 2 Jahre

 

 

Reprint Set (Reprint 1000)

Set bestehend aus: 1 Mischpistole, 2 Kartuschen a 50 ml Reprint 1000, 30 Mischkanülen, 30 Aufsatzspitzen - alles auch einzeln in unserem Online - Shop oder direkt bei uns erhältlich

Reprint 1000 ist ein hochviskoses Abformmaterial aus additionsvernetzenden Vinylsilikonen. Es ist speziell geeignet für zerstörungsfreie Untersuchungen von Mikrogefügen und 3D-Strukturen wie z.B. Bruchflächen.
Reprint 1000 zeigt gute hydrofile Eigenschaften, die die Benetzbarkeit und Abformgenauigkeit verbessern.
Die Reprint 1000 - Kartusche und eine Mischkanüle werden in die Mischpistole eingesetzt. Mit der Mischpistole wird die Abdruckmasse gleichmäßig auf die zu untersuchende Stelle aufgetragen.
Da die  Abdruckmasse aus schnell aushärtendem Zwei-Komponenten-Silikon besteht, kann der Abdruck nach ca. 3-4 Minuten abgelöst werden und sofort ausgewertet werden.

Technische Daten:
Temperaturbereich: - 15 bis + 250 ° C
Auflösung: bis zu 0,1 µm
Verarbeitungszeit: 3 - 4 Minuten
Schrumpfung nach 24 Std.: unter 0,1 %
Verformung unter Druck: 1,7 %

 

Beispiele aus der Praxis: Makro-, Mikro- und REM-Untersuchungen

 tl_files/cloeren/content/bilder/produkte/mobile-pruefung/LEITERPLATTE2.jpg

tl_files/cloeren/content/bilder/produkte/mobile-pruefung/Reprintgefuege1.jpg


tl_files/cloeren/content/bilder/produkte/mobile-pruefung/ReprintGefuege4.jpg